Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt Stadtmitte

Ausbildung

Atemschutzausbildung

Atemschutz webDas Team der Atemschutzausbildung führt die "Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger" für die gesamte Freiwillige Feuerwehr im Ingolstädter Stadtgebiet durch. Die Atemschutzausbildung ist eine weiterführende Ausbildung nach Abschluss der Truppmann Teil 2 bzw. Truppführerausbildung. Das heißt, das Grundhandwerkszeug eines Feuerwehrmanns bzw. Feuerwehrfrau (Retten, Bergen, Löschen, Schützen) wird hier durch eine Spezialausbildung erweitert.

Nach Abschluss dieser Ausbildung sind die Feuerwehrfrauen und -männer nun in der Lage in "vorderster Front" und unter schwierigen Bedingungen ihrem Auftrag nachzugehen. Die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger dauert 26 Ausbildungsstunden, die sich in 1/3 Theorie und 2/3 praktische Ausbildung unterteilt, die an einem Wochentag am Abend sowie 3 ganzen Samstagen stattfinden. Es werden die richtigen Verhaltensweisen bei einem Atemschutzeinsatz sowie die vorschriftsmäßige und sichere Handhabung eines Atemschutzgerätes unter schwierigen Bedingungen vermittelt.

Voraussetzungen zur Teilnahme an dieser Ausbildung sind: - 18 Jahre alt - Bestandene Truppmann Teil 2 Ausbildung und Funk- Lehrgang - Körperlich tauglich (wird in einer ärztlichen Untersuchung festgestellt; G-26.3) - Charakterliche Eignung

Für die Durchführung der Ausbildungen sind Helfer und Helferinnen immer willkommen. Es werden nicht nur Ausbilder Atemschutz benötigt, sondern auch Gruppenführer und Maschinisten (für Einsatzübungen) und Helfer für die organisatorischen Hintergrundarbeiten. Selbstverständlich kann bei Eignung auch eine Ausbildung zum Atemschutzausbilder/in angestrebt werden. Interessierte können sich direkt an den Ausbildungsleiter Atemschutz wenden.

Weitere Informationen finden Sie in dem Lehrgangskatalog und den Lehrgangsübersicht 2017.

Lehrgangsleiter Atemschutz Heim Dominik Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächster Lehrgang:
Informationsveranstaltung Atemschutzlehrgang: N. N.

Atemschutzlehrgang:                                       10.10. - 04.11.2017

Die Unterrichte finden in der Regel dienstags und donnerstags von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr, sowie samstags von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

LFV Anzeige 155x55

Copyright & Design: Michael Mundt - ThePicture® - www.thepicture.de | Texte und Bilder: Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt e. V.