Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt Stadtmitte

Banner ffW Stadtmitte

Strohhaufenbrand in Gerolfinger Flur

In den frühen Abendstunden des 04.06.2009 kam es auf einem Feld zwischen Gerolfing und dem Roten Gries zu einem Strohhaufenbrand mit starker Rauchentwicklung. Der Haufen auf einer Fläche von ca. 20 x 25 Meter wurde unter Aufsicht der BF Ingolstadt und der Freiwilligen Feuerwehr Ingolstadt- Gerolfing kontrolliert abgebrannt. Der betroffene Landwirt unterstützte die Arbeiten mit einem Traktor mit Frontlader, um die Ballen mit den Glutnestern auseinanderzuziehen.

Der Einsatz zog sich bis ca. 23.00 hin, dann waren die große Teilbereiche abgebrannt. Gegen 03.00 und am Morgen des 05.06.2009 wurde die Brandstelle nochmals kontrolliert und restliche Glutnester abgelöscht.

Die FF Ingolstadt- Stadtmitte unterstützte den Einsatz logistisch.


Eingesetzte Kräfte der Berufsfeuerwehr Ingolstadt:
Zugführer BF, LF16, TLF24/50

Eingesetzte Kräfte der FF Ingolstadt- Gerolfing:
LF8/6, TLF 16

Eingesetzte Kräfte der FF Ingolstadt:
Versorgungs- LKW

(SM/SM)

LFV Anzeige 155x55

Copyright & Design: Michael Mundt - ThePicture® - www.thepicture.de | Texte und Bilder: Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt e. V.