Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt Stadtmitte

Banner ffW Stadtmitte

20150207 Fahrsicherheitstraining 00244. Fahrsicherheitstraining der Freiwilligen Feuerwehren Ingolstadt

 

 

 

20150122 Digitalfunkübergabe 0019 Bildgröße ändern Bildgröße ändernVon November bis Dezember 2014 wurden 350 Aktive Kameraden aus den 18 Freiwilligen Feuerwehren des Stadtgebietes Ingolstadt auf den neuen Digitalfunk geschult und auf die tragbaren Geräte eingewiesen.

BF FF ThumbÖffnungszeiten Kleiderkammer Januar - Februar 2015

jf bAm vergangenen Samstag fand im Feuerwehrgerätehaus Zuchering die Abnahme des Wissenstests und der Jugendflamme für die Jugendfeuerwehrler in der Stadt Ingolstadt statt.

 

 

 

2014 11 14 14.26.37 Bildgröße ändernDurch die enorme Spendenbereitschaft der Ingolstädter/-innen reichen die Lagerkapazitäten an der Annahmestelle in Rothenturm nicht aus.

stp 9000 1 1 von 1Die Digitalfunkausbildung für die Kollegen der Freiwilligen Feuerwehr Ingolstadt ist im vollen Gange.

 

 

 

2014 Atemschutz 11In der Zeit vom 30.09. bis 25.10.2014 wurde der Lehrgang Atemschutzgeräteträger an drei Abenden unter der Woche und vier Samstagen durchgeführt. Die insgesamt 10 Teilnehmer von den Freiwilligen Feuerwehren Zuchering, Hundszell, Mailing, Ober/Unterhaunstadt, Stadtmitte und Haunwöhr haben den Lehrgang erfolgreich abgeschlossen.

LFV Anzeige Maedchen hoch DINA6Am 08.09. wurde der 4. Teil der Imagekampagne des Landesfeuerwehrverbandes Bayern „Mach Dein Kind Stolz. Komm zur Freiwilligen Feuerwehr.“ gestartet. Diesmal richten sich die Aktionen speziell an die Eltern zwischen 20 und 40 Jahren als Nachwuchs für das Ehrenamt gewonnen werden.

 

 

20140906 MStart 4 Bildgröße ändernAm Samstag den 06.09.2014 fand auf dem Gelände des Hauptbahnhofes Ingolstadt eine Großübung des BRK Ingolstadt mit Unterstützung der Berufsfeuerwehr und den Freiwilligen Feuerwehren IN- Ringsee, IN- Rothenturm, IN- Stadtmitte und IN- Unsernherrn statt.

bombe peisserstrae 2Am Dienstag den 12.08.2014 wurde vormittags erneut eine Bombe auf dem Baustellengelände an der Peisserstraße entdeckt. Wie auch schon vor zirka zwei Wochen handelte es sich um eine 9-Kilogramm-Splitterbombe. Die Evakuierungsmaßnahmen starteten gegen 12:30 Uhr.

LFV Anzeige 155x55

Copyright & Design: Michael Mundt - ThePicture® - www.thepicture.de | Texte und Bilder: Freiwillige Feuerwehr Ingolstadt e. V.